Präventionskurs Osteoporose und Muskelschwund


Noch freie Plätze!

Ab 08.03.2024 von 11:15 - 12:15 Uhr, 8x

 

Neben knochengesunder Ernährung ist gezieltes und regelmäßiges Muskel-Training die wichtigste Vorsorgemaßnahme gegen altersbedingten Knochenschwund.
Denn dadurch werden nicht nur die Muskeln gekräftigt, auch die Knochen werden stabiler.
In diesem Kurs kräftigen wir besonders die Knochen im Körper, die von der Osteoporose betroffen sind: Wirbelsäule, Becken, Oberschenkelknochen, Handgelenke.
Zum Trainingsprogramm gehören außerdem Übungen zur Verbesserung des Reaktionsvermögens, des Gleichgewichtssinns, der Beweglichkeit (Sturzprophylaxe). 
Geeignet für jeden, der dem Kräfteverlust im Alter und dem Knochenabbau vorbeugen möchte.

Anmeldung unter 241-36414

 

 

 

 


Zurück