Gesellschaft & Leben / Kursdetails

202-30006 Studium generale am Abend

Beginn Di., 06.10.2020, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 120,00 €
Dauer 15x

Studium Generale - mehr wissen, weiter denken
Sie möchten einen Überblick über das Wissen unserer Zeit gewinnen, geistige Impulse erhalten, Allgemeinbildung tanken. Sie wollen sich anregen lassen, an aktuellen Diskussionen teilnehmen, mitreden können. Sie legen Wert auf hohe Qualität in der Vermittlung und auf kompetente Dozentinnen und Dozenten. Sie möchten Gleichgesinnte kennen lernen und Ihre Freizeit sinnvoll gestalten. Herzlich willkommen beim Studium Generale - dem besonderen Angebot Ihrer vhs!

06.10./13.10./20.10.
Epigenetik - Wiederholung und Fortsetzung
Heute wissen wir, dass nicht nur die DNA-Sequenz für die Vererbung eine wichtige Rolle spielt, sondern auch übergeordnete Modifikationen Einfluss auf die Erbsubstanz nehmen. Dies wird als Epigenetik bezeichnet. Solche Modifikationen spielen einerseits eine Rolle bei der Entwicklung von verschiedenen Gewebetypen aus embryonalen Stammzellen. Aber auch Umwelteinflüsse wie Chemikalien und Stress können auf diese Art und Weise die Genaktivität beeinflussen und nach heutigem Kenntnisstand auch in folgende Generationen weitergegeben werden.
Astrid Holler, Dipl. Biologin

27.10.
Max von Pettenkofer - er macht die Hygiene zur Wissenschaft
Hauptrolle in dieser Präsentation spielt die große Cholera-Epidemie in München und ganz Bayern vor ca. 150 Jahren, in der die Bewohner dieser unbekannten Krankheit hilflos gegenüberstehend zu vergleichbaren Maßnahmen griffen wie wir heute.
Dr. Dieter Huttenloher, Physiker

10.11.
Häuser der Gegenwart - Wie wollen wir wohnen?
In den letzten Jahrzehnten hat sich in der Ästhetik der Architektur viel getan: Green Architecture, Neohistorismus, Dekonstruktivismus und zeitgenössische Moderne stehen heute nebeneinander und wetteifern um die Gunst der Nutzer. Neben der Stildiskussion brennt die Frage: Wie wollen wir leben? Wohnraum wird in Städten zunehmend unbezahlbar, Prämissen wie Nachhaltigkeit, Verdichtung und Kostenreduktion müssen diskutiert werden. Vorgestellt werden Beispiele aktueller Stilvielfalt und Wohnmodelle, die zu Lebensentwürfen werden, wie u. a. die »Tiny Houses«.
Dr. Kaija Voss, Kunsthistorikerin

17.11./24.11.
Königin Viktoria - Personifizierung einer Epoche
Dr. Frank Henseleit, Historiker und Kunsthistoriker

01.12./08.12./15.12.
Ein Blick nach Afrika
Krisen und Konflikte entlang des Weißen und des Blauen Nils - Sudan und Südsudan
Mali, Niger, Tschad - Stabilität in der Sahelzone = Stabilität für Europa?
Jochen Zellner, Politologe

12.01./19.01.
Die Kurden:
Seit der Auflösung des Osmanischen Reiches sind die Kurden ein auf mehrere Staaten zerteiltes Volk. Ob in der Türkei, Irak oder Syrien, überall kämpfen sie für Autonomie und Eigenständigkeit. Auf der internationalen Bühne werden ihre Anliegen nicht als berechtigt, sondern lediglich als Störfaktor empfunden. Folgende Fragen sollen im Mittelpunkt stehen: Was charakterisiert das kurdische Volk? Gibt es Chancen auf eine Überwindung des kurdischen Dilemmas? Welche Faktoren verhindern bislang eine Lösung?
Dr. Robert Staudigl, Politologe

26.01./02.02./09.02.
Das Rätsel der Menschwerdung
Die Voraussetzungen der Menschwerdung, die Entwicklung der Kulturfähigkeit, die Entstehung des Menschen und des Bewusstseins, die Besiedelung der Erde.
Norbert Steigenberger, Dipl. Physiker




Kursort

Gemeinde- und Schulbibliothek

Pestalozzistr. 16
82041 Oberhaching

Termine

Datum
06.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
13.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
20.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
27.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
10.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
17.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
24.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
01.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
08.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
15.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16

Seite 1 von 2


Dozent(en)









Ihre Ansprechpartner


Carmen Schmid
Tel. 089/1592 3837-13
E-Mail schreiben