/ Kursdetails

212-30006 Studium generale am Abend

Beginn Di., 05.10.2021, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 120,00 €
Dauer 15x

Studium Generale - mehr wissen, weiter denken
Sie möchten einen Überblick über das Wissen unserer Zeit gewinnen, geistige Impulse erhalten, Allgemeinbildung tanken. Sie wollen sich anregen lassen, an aktuellen Diskussionen teilnehmen, mitreden können. Sie legen Wert auf hohe Qualität in der Vermittlung und auf kompetente Dozentinnen und Dozenten. Sie möchten Gleichgesinnte kennen lernen und Ihre Freizeit sinnvoll gestalten. Herzlich willkommen beim Studium Generale - dem besonderen Angebot Ihrer vhs!

05.10./12.10./19.10.
So nah und doch so fern - die Geschichte Russlands Teil 2
Dr. Frank Henseleit

26.10./09.11./16.11.
Von allem zu viel - und das Märchen vom Nährstoffmangel
Noch nie gab es so viele verschiedene Lebensmittel in Supermärkten, Feinkostgeschäften und Bioläden. "Superfoods", "Novel foods" und "Functional foods" schimpfen sie sich. Braucht man die wirklich alle und ständig? Noch umfangreicher ist der Markt mit den Nahrungsergänzungsmitteln. Gibt es Pillen gegen Ernährungsfehler und sind Eisenpräparate mit Vitamin B12 für unseren Körper dasselbe wie ein Steak?
Lavinia Pfeiffer, Dipl. Biologin und Ernährungsberaterin

23.11./30.11.
Postwachstums Strategien als Alternative zum Kapitalismus - Wie eine sozial ökologische Transformation zu einer nachhaltigeren und gerechteren Wirtschaft und Gesellschaft führen soll
Andreas Dohmen, Unternehmensberater

07.12./14.12.
Zum 200. Geburtstag von Clara Schumann und 100. Todestag von Claude Debussy
Eine Frau, die komponiert? Berühmt wurde sie vor allem als virtuose und empfindsame Pianistin, dann als Komponistin und schließlich auch als Ehefrau des Komponisten Robert Schumann.
Auch Debussy hatte einen starken Willen und großen Mut, denn er war der Hauptvertreter des musikalischen Impressionismus. Eingebettet in seine spannende Biographie werden hierzu das "Prélude à l’après-midi d’un faune", seine Oper "Pelléas et Mélisande", "La mer" und "Children's corner" besprochen.
Daniela Groth, Musikwissenschaftlerin


11.01./18.01.
Postkolonialismus - Der Nabel der Welt ist nirgendwo
Die Zeit, in der von Europa aus die Welt in Kolonien aufgeteilt wurde, ist vorbei. Doch in der globalen Wirtschaft, den Wissensstrukturen und der Politik ist koloniales Denken weiterhin verbreitet. Der Vortrag liefert Beispiele dafür und reflektiert unser eurozentristisches Weltbild. Mit Hilfe von postkolonialen Theorien möchten wir dieser einseitigen Perspektive entkommen. Andere Lebensweisen und Denkmuster stehen dann gleichberechtigt neben unseren.
David Grothe, Soziologe

25.01./01.02.
Der 11. September als Katalysator nahöstlicher Kriege - eine Bilanz zwanzig Jahre danach
Dr. Robert Staudigl, Politologe

08.02.
Die "Grand Tour" Die Kavaliersreise nach Italien zwischen Bildung, Kunst und Eros
Dr. Angela Maria Opel, Kunsthistorikerin




Kursort

Gemeinde- und Schulbibliothek

Pestalozzistr. 16
82041 Oberhaching

Termine

Datum
05.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
12.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
19.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
26.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
09.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
16.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
23.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
30.11.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
07.12.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
14.12.2021
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
11.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
18.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
25.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
01.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16
Datum
08.02.2022
Uhrzeit
19:00 - 21:00 Uhr
Ort
Pestalozzistr. 16, Gemeinde- und Schulbibliothek, Pestalozzistr. 16



Dozent(en)