Kunst und Kultur / Kursdetails

191-34050 Kunst und Genuss - Zu Gast bei Claude Monet

Beginn Sa., 18.05.2019, 14:30 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Jean de Rocher

Claude Monet hatte 2 Leidenschaften: das Malen in der Natur und das Kochen.
1883 fand Monet mit seiner zweiten Frau Alice Hoschedé in Giverny nach langer Suche ein Anwesen so ganz nach seinem Geschmack, in dem er einen großen Küchengarten anlegte. Nach einer kurzen Einführung zu Leben und Werk des Künstlers sind Sie an diesem Nachmittag bei Claude Monet im sonnigen Garten von Giverny zu Gast, werden Malen oder Kochen, je nach Lust und Talent. Am Ende wird es für alle ein Menu von den Köchen geben und die Werke der Maler können bestaunt werden. Den Malkurs buchen Sie bitte unter Kurs 33422

Zu Gast an den Tisch von Claude Monet (Kochkurs)
Claude Monet war nicht nur ein berühmter Impressionist, sondern auch ein Gourmet. In seinem Landhaus in Giverny bei Paris bereitete er für seine berühmten Gäste, wie z.B. Cezanne, delikate und ausgefallene Gerichte zu. Mit Rezepten aus seinen weltberühmten Kochbüchern werden wir gemeinsam ein Menu zubereiten. Dies ist nicht nur eine Gelegenheit gemeinsam zu schlemmen, sondern auch eine Würdigung dieses genialen Malers.




Kursort

Küche OG 24, Mittelschule

Kastanienallee 18
82041 Oberhaching

Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
14:30 - 19:00 Uhr
Ort
Kastanienallee 18, Mittelschule, Kastanienallee 18; Küche OG 24



Ihre Ansprechpartner


Michaela Feulner
Tel. 089/1592 3837-12
E-Mail schreiben